Clinton geht an einem verschneiten Morgen zur Arbeit ...

by Rudolf Faix Freitag, Oktober 16, 2015 4:43

Clinton geht an einem verschneiten Morgen zur Arbeit und sieht entsetzt, dass jemand vor dem Weißen Haus "Clinton ist ein Wixer" in den Schnee gepisst hat.

Clinton ist hochsauer und lässt seinen Geheimdienstchef zu sich kommen: "Finde mir sofort heraus, wer diese Schweinerei in den Schnee gepisst hat".

Am nächsten Tag kommt der Geheimdienstchef zurück und berichtet: "Ich habe eine schlechte und eine noch schlechtere Nachricht: welche wollen sie zuerst hören?"

Clinton entscheidet sich für die schlechte.
"Also, wir haben den Übeltäter erwischt. es ist der Verteidigungsminister!"

Clinton ist entsetzt. und.... und was ist die noch schlechtere Nachricht?
"Es ist die Handschrift von Hillary..."

 

Tags:

Politisch

Kommentare sind geschlossen

TagCloud