Drei Verurteilte auf dem Weg ins Gefängnis

by Rudolf Faix Sonntag, Oktober 18, 2015 4:40

Drei Verurteilte auf dem Weg ins Gefängnis.

Jeder von ihnen durfte ein Gegenstand mitnehmen, um sich die Zeit während der Gefangenschaft zu verkürzen.

Im Polizeibus dreht sich einer zum andern: "So, was hast du mitgenommen?"

Dieser nimmt eine Schachtel mit Malstiften aus seiner Jackentasche und meint: "Damit geht die Zeit sehr schnell vorbei und ich kann mich künstlerisch betätigen. Und was hast du mitgenommen?"

"Spielkarten. Ich kann Solitaire spielen, Pokern und mit dem Spielen vielleicht noch ein bisschen Geld verdienen."

Der Dritte saß bis jetzt ganz still und lächelte nur so vor sich hin.

"Warum bist du so zufrieden?", fragte ihn einer, "was hast du mitgenommen?"

Dieser nimmt eine Schachtel Tampons hervor.

Die zwei andern schauen sich verdutzt an: "Und was willst du mit diesen machen?"

Der Befragte grinste nur und zeigte auf die Schachtel: "Auf der Rückseite der Schachtel steht es doch: Ich kann reiten, schwimmen, inline-skaten..."

 

Tags: , ,

Diverses

Kommentare sind geschlossen

TagCloud