Ein französischer Geschäftsmann sitzt abends in einem Hotel ...

by Rudolf Faix Freitag, Oktober 16, 2015 2:22

Ein französischer Geschäftsmann sitzt abends in einem Hotel und langweilt sich. Plötzlich erblickt er eine knackige Blondine. Er geht auf sie zu und bittet sie um einen Tanz.

Er fragt sie: "Excuse moi madame, mein Deutsch ist schlescht, wenn isch sie in den armen álte, bin isch dann ein Halterer?"

Sie antwortet ihm: "Nein, dann sind sie ein Halter oder ein Haltender!"
"Oh, merci beaucous, Madame!"

Nach einer Weile fragt der Monsieur die Dame erneut: "Madame, wenn isch mit ihnen tanze, bin isch dan ein Tanzerer?"
Die antwortet ihm: "Nein, dann sind Sie ein Tänzer oder ein Tanzender!"

"Oh, merci, Madame."

Im Laufe des Abends kommen sich die beiden näher und schließlich fragt der Franzose die Blondine: "Cheri, wenn isch disch auf mein Zimmer entführe und Dir Deine Unschuld raube - bin isch dann ein Rauberer?"

Darauf sie: "Nein, dann bist Du ein Zauberer!"

 

Tags: , ,

Beziehungen

Kommentare sind geschlossen

TagCloud