Ein Siedler ist in den Norden Kanadas gezogen ...

by Rudolf Faix Samstag, Oktober 17, 2015 4:45

Ein Siedler ist in den Norden Kanadas gezogen und bereitet sich auf den Winter vor. Als er so guter Dinge beim Holzhacken ist, reitet ein Indianer vorbei.
"Hey Indianer", ruft der Siedler, "wie wird wohl der nächste Winter?"
"Winter werden kalt", entgegnet der Indianer mit ernster Mine.

Da überlegt der Siedler und denkt sich: Nun ja, ein paar Holzscheite mehr hacken kann nicht schaden. Hier oben im Norden sind die Winter bestimmt hart. Als er so weiter vor sich hinhackt, kommt wieder der Indianer vorbei.
"Hey Winnetou, sag" mal ehrlich, wie hart wird denn der Winter?" ruft der Siedler.
"Winter werden sehr, sehr hart!" sagt der Indianer und zieht weiter.
"Oh Gott!", denkt der Siedler mit Grausen, "das wird bestimmt ein besonders harter Winter dieses Jahr".
Und so hackt er und hackt er wie ein Besessener die ganze Nacht hindurch.

Als er am nächsten Morgen schweißgebadet und von Holzscheiten umgeben noch immer hackt, reitet wieder der Indianer vorbei und sagt mit sorgenvoller Mine: "Werden härteste Winter seit Menschengedenken, Hough!"
"Verdammt, Rothaut, woher willst Du das denn wissen?", schreit der Siedler am Ende seiner Kräfte.

"Alte Indianerweisheit: Wenn weißer Mann hacken viel Holz, Winter werden sehr kalt!"

 

Tags: , ,

Diverses

Kommentare sind geschlossen

TagCloud