Fritzchen braucht Geld ...

by Rudolf Faix Samstag, Oktober 17, 2015 4:26

Fritzchen braucht Geld, also muss er sich wieder mal etwas einfallen lassen.

Er sieht Opa, der den Garten umsticht. "Opa, gibst Du mir 5 Euro, wenn ich diesen Regenwurm wie einen Nagel in den Boden schlage?"
"So etwas geht nicht. Aber wenn Du das schaffst, kriegst Du das Geld!"

Fritzchen rennt und holt Haarspray, sprüht den Regenwurm damit ein. Dieser wird stocksteif und Fritzchen schlägt ihn wie einen Nagel in die Erde.

Da Opa kein Geld bei sich hatte, vertröstete er ihn auf morgen. Am nächsten Tag gibt ihn der Opa 10 Euro.

"Aber das ist zuviel! Ich kriege nur die Hälfte!"
"Das passt schon so. Die anderen 5 Euro sind von Oma!"

 

Tags: , , ,

Kinder

Kommentare sind geschlossen

TagCloud